Amnesty International Bezirk Mittelhessen und Südwestfalen (3355)

Impressum | Login

Bezirk Mittelhessen und Südwestfalen (3355)

StartseiteNeuer Eintrag

Was ist auf dem Bild zu sehen?

30. April - 29. Mai 2011

50 Jahre Einsatz für die Menschenrechte - Plakatkunst für Amnesty International

Ausstellung aus Anlass von 50 Jahren Amnesty International im Alten Schloß, Gießen, Brandplatz 2
Weitere Ausstellungsorte sind Wetzlar und Fulda
Eröffnung am 30. April 2011, 16:00 Uhr mit Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz
Die Amnesty International Gruppe Gießen lädt ein zur Ausstellungseröffnung im Netanya-Saal im Alten Schloss Gießen am 30. April 2011 um 16 Uhr.
Die Ausstellung wird eröffnet von Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz.
Immer wieder haben sich namhafte Künstler für die Ideen von Amnesty International eingesetzt und die Ziele der Organisation durch Plakatentwürfe und freie Arbeiten unterstützt. Beispiele dieser Arbeiten sowie Plakate aus Kampagnen werden im Rahmen der Ausstellung „50 Jahre Einsatz für die Menschenrechte“ in der Zeit vom 30. April bis 29. Mai 2011 im Alten Schloss in Gießen ausgestellt.

Amnesty International wird in diesem Jahr 50 Jahre alt. Seit 1961 kämpft die unabhängige Menschenrechtsorganisation mit Appellbriefen, Aktionen und Dokumentationen für die Wahrung der Rechte der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte.

Schirmherr der Ausstellung ist Prof. Dr. Dr. Horst-Eberhard Richter.

Die Ausstellungseröffnung wird musikalisch begleitet von: dReiRadt.
Der Eintritt zur Ausstellungseröffnung ist kostenlos.